Herzlich willkommen

Willkommen bei der A. Bodenmüller AG – Ihrem Experten für Baumaschinen in Visp.

Service

Die A. Bodenmüller AG führt Reparatur-, Schweiss- und Schlosserarbeiten an diversen Geräten der Baubranche und Landwirtschaft aus.

24h-Service

Mit unseren rollenden Werkstätten bedienen wir Sie direkt auf der Baustelle. Dank 24h-Pikettdienst sind wir rund um die Uhr für Sie da.

Über uns

Ihr Spezialist für Baumaschinen in Visp

Die A. Bodenmüller AG führt Reparatur-, Schweiss- und Schlosserarbeiten an diversen Geräten der Baubranche sowie der Landwirtschaft aus. Das Unternehmen wurde 1978 in Visp gegründet und steht unter der Leitung von Beat Bodenmüller.


Leitbild

Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter verhelfen zu zufriedenen Kunden.

Unser Unternehmen ist bestrebt, die Mitarbeiter branchenbezogen aus- und weiterzubilden, damit wir unsere Kunden zuverlässig, prompt und kompetent bedienen können.

Der Redewendung "Der Kunde ist König" versuchen wir tagtäglich gerecht zu werden.

Mit unseren Servicewagen sind wir jederzeit im Stande, Ihre Reparaturen und Störungen auch auf Baustellen zu beheben und auszuführen.

Bei der A. Bodenmüller AG steht nicht der Verkauf an erster Stelle, sondern das Bestreben, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten: Neben einer ausführlichen und seriösen Beratung bieten wir unseren Kunden den besten Service, indem wir den regelmässigen Unterhalt nach dem Kauf gewährleisten.


Geschichte

Anton Bodenmüller gründete 1978 die Einzelfirma "Anton Bodenmüller" Baumaschinen in Visp.

Anfangs der 80er Jahre baute er zusammen mit den Gebrüdern Anton und Werner Fercher an der Kantonsstrasse in Visp Ost eine Halle. Aus dem anfänglichen Ein-Mann-Betrieb wurde Schritt für Schritt eine 3er-Belegschaft. Dank unermüdlichem Einsatz, fundiertem Wissen, präziser und zuverlässiger Arbeitsweise des kleinen Teams, konnte der Kundenkreis regelmässig erweitert werden.

1996 konnte mit dem Bau der neuen Werkstatthalle im Wehreyering 15 in Visp begonnen werden. Gleichzeitig wandelte man die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft als "A. Bodenmüller AG" um. Die Geschäftsführung übernahm Herr Anton Bodenmüller. Nach erfolgreich abgeschlossener Bauzeit konnten im Herbst 1997 die neuen Räumlichkeiten bezogen werden.

Nach längerer Krankheit verstarb Anton Bodenmüller im April 2003. Sein Sohn Beat übernahm die Leitung der Erbgemeinschaft und führte das Geschäft weiter. Im Juni 2004 ging das gesamte Aktienpaket in die Hände von Beat und Manuela Bodenmüller-Kummer über. Mit der Unterstützung eines jungen und dynamischen Teams lenken sie seither die Geschicke der Unternehmung.

Für weitere Auskünfte oder eine Terminvereinbarung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.